Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter instagram

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1872&url=http://www.spaett.de target=blank></a>
14.02.2020 - Dorfen

Informationen der Stadt Dorfen zum "Hemadlenzn"

Archivbild - Stadt Dorfen, Jutta Numberger
Bild: Archiv - Stadt Dorfen, Jutta Numberger
Die Stadtverwaltung und der Bauhof sind am Unsinnigen Donnerstag, 20.2.2020 geschlossen.

Umzug

Am 20.2.2020 findet der traditionelle Hemadlenznumzug in Dorfen statt. Die Teilnehmer des Umzugs treffen sich um 10 Uhr in der Erdinger Straße zu einem Zug der sich dann, angeführt von der Stadtkapelle, über Johannisplatz und Kirchtorplatz zum Unteren Markt bewegt. In der Turmstube des Unteren Tores wartet das Prinzenpaar, das über eine Leiter vom Turm herabsteigt und sich an die Spitze des Zuges stellt. Der Zug zieht weiter in Richtung Rathausplatz. Hier okkupieren die Lenzn das Rathaus und lassen den Bürgermeister ebenfalls mit einer Leiter aus dem 1.Stock absteigen. Über Haager Str., Terofalstr. und Bahnweg führt der Zug zurück zur Altstadt. Von der Brandstattgasse über den Unteren Markt geht es schließlich zum Marienplatz, wo als Höhepunkt des Zuges eine Hemadlenzn-Stoffpuppe auf einen Galgen gezogen und unter dem tosenden Jubel aller Lenzen verbrannt wird.

Straßensperrung

Aufgrund des Umzuges sind die aufgeführten Straßen sowie die Buchengasse von 7.00-17.00 Uhr am 20.2.2020 gesperrt. Die Stadt Dorfen stellt wie im Vorjahr insgesamt 7 Dixi-Toiletten bereit. Diese werden an den gleichen Standorten wie 2019 aufgestellt. Die Stadt bittet um Sauberhaltung der Toiletten. Zusätzlich wird das Mitführen von Glasflaschen oder ähnlichen Glas-Getränkebehältnissen während der Veranstaltung verboten. Die Polizei wird diesbezüglich stärkere Kontrollen durchführen. Ein besonderes Augenmerk werden die Beamten der Polizeiinspektion Dorfen und das Jugendamt Erding auf den verbotenen Ausschank von Alkohol an Kinder und Jugendliche werfen.

Stadtbus

Aufgrund der Straßensperrungen im Dorfener Stadtgebiet am Unsinnigen Donnerstag, wird der Stadtbus am 20.2.2020 nicht fahren

Quelle: Stadt Dorfen


alle Informationen zum Thema: Fasching


weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App
^