Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=3607&url=https%3A%2F%2Fwww.eventbrite.de%2Fe%2Foctopus-energy-warmepumpen-infoabend-tickets-939511794067 target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

10.07.2024 - Dorfen

Eröffnung Timber One Boardinghouse durch Bauminister Christian Bernreiter

Bayerischer Bauminister Christian Bernreiter setzt auf serielle Fertigung: Mehr Wohnraum, Eröffnung Timber One und Evaluierung des Projekts LANDSTADT BAYERN


Dorfen, 08.07.2024 - Der Bayerische Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, Christian Bernreiter (MdL), besuchte die neue Produktionsstätte von Timber Homes in Dorfen, in der Raummodule seriell vorgefertigt werden.

Knapp 50 Mitarbeiter sind dort derzeit beschäftigt.

Im alten Werk wurden in den letzten vier Jahren knapp 30.000 qm Wohnfläche schlüsselfertig produziert und auf die Baustellen verbracht.
Neben Betriebs- und Studentenwohnungen sowie Hotels wurde auch das neue Polizeipräsidium in Rosenheim gefertigt.

Im Rahmen seines Besuchs eröffnete Bernreiter außerdem das neue Boardinghouse Timber ONE, das natürlich in Modulbauweise errichtet wurde und 53 Apartments mit 123 Betten umfasst.

Im Februar setzte Bundesbauministerin Geywitz anlässlich ihres Besuches persönlich das erste Modul und so kann schon nach nur 18 Wochen Bauzeit das Gebäude in Betrieb gehen. Das Gebäude ist Teil des Nullemissionsquartiers Timber Town Dorfen, das auf dem 14 Hektar großen Gelände der ehemaligen Ziegelei Meindl entsteht. Insgesamt soll hier durch die Umnutzung der Industriebrache ein Wohnquartier aus Holz mit 700 Häusern und Wohnungen errichtet werden.

Bei einem Stehempfang präsentierten Geschäftsführer Robert Decker und der Grundstückseigentümer das Geländemodell des ehemaligen Ziegeleigeländes. Durch Umnutzung der Industriebrache soll hier zukünftig ein lebendiges Wohnquartier entstehen. Das Vorhaben wurde 2022 als eines von zehn Zukunftsprojekten für innovative Stadtentwicklung im Rahmen des Modellprojekts LANDSTADT BAYERN des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr ausgewählt.

Die Stadt Dorfen erhält hierfür fachliche Beratung durch ein Expertengremium sowie Fördermittel in Höhe von 80 % der förderfähigen Gesamtkosten.

Damit hat die Stadt im vergangenen Jahr einen städtebaulichen Wettbewerb durchgeführt.

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr würdigte die innovative Projektidee und wählte Dorfen als eine von fünf Gemeinden für die abschließende Phase 3 des Modellprojekts aus.

Der Besuch von Staatsminister Bernreiter unterstreicht die enge Kooperation zwischen dem privaten Grundstückseigentümer und der Stadt Dorfen im Rahmen des Modellprojekts. „Ich freue mich, dass wir mit LANDSTADT BAYERN in Dorfen den Anstoß und wichtige Impulse geben konnten, damit auf dem Gelände der ehemaligen Ziegelei etwas Neues und Einzigartiges entstehen kann. Die gute Zusammenarbeit zwischen den öffentlichen und privaten Akteuren und die breite Einbeziehung der Bürgerschaft in den Planungsprozess sind hier beispielhaft. Ich bin davon überzeugt, dass so eine erfolgreiche Entwicklung des Areals gelingen kann“, so Bernreiter.

Während der anschließenden Betriebsführung gaben die Geschäftsführer von Timber Homes Robert Decker und Josef Huber Anregungen an die Landespolitik, um die Anzahl der Wohnungsfertigstellungen zu erhöhen. Sie betonten, dass das Vergaberecht dahingehend verbessert werden sollte, dass die öffentliche Hand komplette Gebäude schlüsselfertig ausschreiben könnte, anstatt durch Einzelvergaben lange Bauzeiten und hohe Kostenrisiken in Kauf nehmen zu müssen. Decker hob hervor, dass Ausschreibungen im Bau- und Immobilienbereich an aktuelle Herausforderungen angepasst werden sollten.

Dabei müssen Aspekte der Nachhaltigkeit und Gesamtlebenszykluskosten während des Betriebs berücksichtigt werden, und Vergabekriterien sollten nicht allein auf der Basis der Kaltmiete getroffen werden.

Ein weiterer Vorschlag von Geschäftsführer Josef Huber war, die Erstellung von Mitarbeiterwohnungen in Gewerbegebieten zu erleichtern. Viele Mittelständler kämpfen mit der Mitarbeitergewinnung und -bindung. Durch eine vereinfachte, ggfs. temporäre Baugenehmigung für Mitarbeiterwohnungen in Gewerbegebieten könnten Mittelständler schnell investieren und dringend benötigte Wohnungsbauprojekte realisieren, was wiederum den gesamten Wohnungsmarkt entlasten würde.

Timber Homes setzt Maßstäbe für die Zukunft des nachhaltigen Wohnungsbaus. Die Stadt Dorfen, Grundstückseigentümer Robert Decker und Timber Homes freuen sich über das Interesse und die Unterstützung von Staatsminister Christian Bernreiter im Zuge des Modellprojekts LANDSTADT BAYERN.

Das Timber ONE Boardinghouse Dorfen ist ab August 2024 buchbar unter: timberone-dorfen.de/
Timber ONE Boardinghouse Nacht
Ein Gang durch die Fertigung

Timber ONE Boardinghouse innen


Quelle: Robert Decker Immobilien GmbH

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
17.07.2024 - Langenpreising

Lkw kippt um – Fahrer verletzt

Am Dienstagnachmittag wollte ein Lkw-Fahrer auf einer Baustelle rückwärts mit seinem Lkw auf einen Erdhügel auffahren, um seine Ladung abzukippen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
16.07.2024 - Landkreis Erding

Ehrung für die besten Absolventen der Mittelschulen

Am heutigen Dienstag wurde der Große Sitzungssaal des Landratsamtes von der jungen Generation in Beschlag genommen

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.07.2024 - Erding

Die YouTube Familie Brandl

Die regionale YouTube Serie mit 4 Darstellern aus Erding.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
16.07.2024 - Flughafenregion

Hitze-Prognose

Prognostizierter Wochentrend für Wärmebelastung und Hitzewarnungen

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.07.2024 - Kirchberg

Brand nach Blitzeinschlag

Am Dienstag, den 16.07.2024, gegen 03:50 Uhr, kam es nach einem Blitzeinschlag zu einem Dachstuhlbrand in einem Anwesen in Adlkirchen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
15.07.2024 - Landkreis Erding

Kurz und Knapp - KW 28 / 2024 im Landkreis Erding

Die Woche in Stadt und Landkreis Erding im Rück- und Ausblick

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Radfahren

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Was ist los am Volksfestplatz Erding?

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de