Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2922&url=http://www.carcenter-erding.de/ target=blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

26.06.2022 - Erding

Die Durststrecke für die Erding Bulls hält an

Kilian Mayer läuft zum Touchdown

Kilian Mayer läuft zum Touchdown

Der Kick Off am Samstag um 16.00 Uhr in der Sportanlage am Weinweg in Regensburg im American Football Regionalligaspiel der Regensburg Phoenix gegen die Erding Bulls sollte endlich die Wende bringen.


Leider wurde aus diesem Vorsatz nichts, da am Ende die Regensburger doch deutlich mit 33:18 den Sieg holten.

Die Erding Bulls spielten zwar streckenweise sehr gut, aber die Leistung reichte nicht aus, um die Phoenix zu gefährden. So müssen sich die Erdinger weiter gedulden und im nächsten Spiel ihren ersten Sieg in dieser Season anstreben.


Der Regensburger Quarterback erzielte den ersten Touchdown und zeigte dabei gleich, dass er für die Bulls Defense eine schwere Aufgabe wurde.

Aber das entmutigte die Erdinger nicht und so marschierten sie mit Läufen durch Ferley Witwer und Catches von Maximilian Stacke und Alexander Rott über das Feld. Die 6 Punkte durfte Kilian Mayer holen.

Das erste Quarter endete mit einem „Big Play“ der Erdinger. Die Defense provozierte durch einen Tackle von Evidanio Quinones III ein Fumble und Daryl Schubert eroberte den Ball.

Mit dem Seitenwechsel zum zweiten Quarter schienen die Gäste aus Erding aus dem Tritt zu kommen und so mancher Zuschauer wunderte sich darüber, dass die Mannschaft scheinbar „aufhörte zu spielen“.

Es lief nichts mehr so richtig. Eine Interception durch die Phoenix wurde zu einem Touchdown. Gleich danach punkteten die Regensburger erneut, nachdem die Bulls ihren Angriff mit einem Punt beenden mussten.

Phoenix erzielte mit dem Return weitere Punkte. Kurze Zeit später folgte die nächste Interception durch die Gastgeber und wieder verwandelten sie diesen Turnover mit einem perfekten Pass in einen Touchdwon.

Die Bulls Offense stockte weiterhin, mussten erneut punten und Phoenix konnte noch vor Ende der ersten Halbzeit durch weitere 6 Punkte auf den Pausenstand von 33:06 davon ziehen.

Nach der Halbzeitpause kamen wieder die Regensburger mit souveränem Raumgewinn in Richtung der Endzone. Aber diesmal fing Dominik Finck den Ball auf der Linie ab und brachte ihn gute 12 Yards zurück.

Timon Ebner und Maximilian Stacke erreichten wichtige First Downs. Quarterback Keith Hilson fand schließlich mit einem Pass erneut Maximilian Stacke, der endlich noch einen Touchdown holte.

Zu Beginn des letzten Quarters kamen die Erdinger erneut bis an die Endzone, konnten aber keine Punkte erzielen. Die Defense zwang die Phoenix immer wieder zum punten und so konnte Aurelien Voss schließlich mit einem sehenswerten Spielzug viele Yards Raumgewinn erzielen.

Evidanio Quinones III erzielte dann die letzten Punkte zum Endstand von 33:18.

„Nur zwei Quarter zu spielen reicht nicht“, stellte Head Coach Timm Fiege am Ende fest. Das traf leider die Situation auf dem Feld sehr gut. Die Bulls können mitspielen, aber das müssen sie über die gesamte Länge des Spiels zeigen.

Am 09.07. geht es im Städtischen Stadion in Erding gegen die München Rangers. Das Hinspiel verloren die Bulls ganz knapp mit 05:07. Beim Heimspiel soll sich das ändern, dann muss der längst überfällige Sieg Realität werden.
Die Defense hatte teilweise Probleme mit dem Regensburger Quarterback
Die Defense hatte teilweise Probleme mit dem Regensburger Quarterback
Maximilian Stacke fängt den Ball, bleibt auf den Beinen und holt 6 Punkte für die Bulls
Maximilian Stacke fängt den Ball, bleibt auf den Beinen und holt 6 Punkte für die Bulls


Quelle: Erding Bulls

weitere Nachrichten aus:



Werbung
Nachrichtenbild
02.06.2023 - Finsing

Mitteilungsblatt der Gemeinde Finsing

Das neue Mitteilungsblatt der Gemeinde Finsing ist online.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
02.06.2023 - St. Wolfgang

Diebstahl von teurem Werkzeug in zwei Fällen

Vom 31.05.2023 auf den 01.06.2023 kam es in Armstorf zu einem Diebstahl aus einem Schuppen, welche sich auf einem landwirtschaftlichen Grundstück befindet.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
02.06.2023 - St. Wolfgang

Brennender Radlader

Am 02.06.2023 gegen 05:00 Uhr geriet ein Radlader auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Sankt Wolfgang in Brand.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
02.06.2023 - Wartenberg

Mitteilungsblatt der VG Wartenberg

Das neue Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg für die Mitgliedsgemeinden Berglern, Langenpreising und Wartenberg ist online.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
02.06.2023 - Erding

BRK bittet um Abgabe von Verbandmaterial

Für die Ausbildung in Erster Hilfe wird jedes Jahr viel Verbandmaterial, dass eigentlich auch anders eingesetzt werden kann, verwendet.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
02.06.2023 - Landkreis Erding

Einstellung der Aktualisierung der Coronavirus-Daten

Nachdem auch das RKI die Daten im Dashboard nicht mehr einpflegt, stellen auch wir unseren Service ein.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

100 Jahre Schützengesellschaft Germania Grucking

Gewinnspiele

Blutspendetermine

Radfahren

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden
Werbung

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de