Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1976&url=https://www.spaett.de/ target=blank></a>
31.08.2020 - Dorfen

Kanalarbeiten B15 – Sperrung ab 1. September

Überörtliche Umleitung
Überörtliche Umleitung
Ab dem 1. September 2020 wird die B15 halbseitig von der Abzweigung Rosenaustraße bis zur Einmündung Lindenweg wegen Kanalarbeiten für ca. 3 Monate gesperrt.

Folgende Umleitungen gelten für den Verkehr von Norden kommend in Fahrtrichtung Süden:

Überörtlicher Schwerverkehr:

Der überörtliche Schwerverkehr von Norden kommend, fährt in Taufkirchen (Vils) ab Abzweigung B15 – B388 in Richtung Westen über Erding, anschließend St 2331 über Hörlkofen bis Pastetten Autobahnauffahrt A94 Richtung Passau bis Dorfen.

Überörtlicher PKW-Verkehr

Der überörtliche PKW-Verkehr von Norden kommend, fährt ab der Angermaierkreuzung (Abzweigung B15 – St2086) weiter auf Buchbacher Str. – Hampersdorf – Grüntegernbach – dann ED 25 – Wasentegernbach – Schwindkirchen – St 2084 Richtung Dorfen.

Innerörtlicher Quell- und Zielverkehr

Der innerörtliche Quell- und Zielverkehr von Norden kommend in Fahrtrichtung Süden, fährt im Bereich der Jahnstr. die Einbahnstraßenregelung Abzweigung Rosenaustr. und Haager Straße.
Der Durchgangsverkehr der B15 von Süden nach Norden kann durch die halbseitige Sperrung auf der B15 durch Dorfen in Richtung Norden fahren.

Die Umleitungspläne finden Sie unter
Innerörtliche Umleitung
Innerörtliche Umleitung

Quelle: Stadt Dorfen weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App