Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=3539&url=https%3A%2F%2Fwww.spaett.de%2Fstellenangebote target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

18.09.2023 - Erding

57. Internationale Orgelwoche Erding

Bild: Archiv - Pfarrcaecilienverein Erding e.V.

Der Vorverkauf zur Erdinger Orgelwoche hat begonnen. Der Pfarrcaecilienverein Erding hat auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm zusammengestellt und freut sich auf zahlreiche Konzertbesucher.


Bevor es richtig losgeht, dürfen alle Interessierten einen Blick hinter die Kulissen werfen, denn am kommenden Mittwoch, 20. September um 20.00 Uhr bietet Kirchenmusiker Georg Rothenaicher eine Orgelführung auf der Orgelempore in St. Johannes an.

Dabei erfahren die Besucher Wissenswertes zum Aufbau und zur Funktionsweise der großartigen Rieger-Orgel und dürfen sich auf die eine oder andere musikalische Kostprobe freuen.

Anmeldungen für dieses besondere Erlebnis werden im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 08122/892020 entgegen genommen.

Zum Eröffnungskonzert wird am Samstag, den 07. Oktober um 20.00 Uhr das weltberühmte Oratorium „Messiah“ in englischer Originalsprache von Georg Friedrich Händel aufgeführt.

Unter der Leitung von Georg Rothenaicher musizieren der Große Chor sowie das Orchester der Stadtpfarrkirche. Die Solisten des Abends sind Katharina Peschl, Veronika Sammer, Moon Yung Oh und Timo Janzen.

Das von Kritikern auch als das vollendetste Werk der Musikgeschichte bezeichnete Oratorium umfasst in drei Teilen die christliche Heilsgeschichte, beginnend mit den alttestamentlichen Prophezeiungen von Propheten wie Jesaja, das Leben Jesu, der als Erfüllung der Prophezeiungen gesehen wird, seine Geburt, seinen Tod am Kreuz und sein erhofftes zweites Kommen.

Selbstverständlich wird auch das wohl bekannteste geistliche Musikstück der Welt, nämlich Händels Halleluja zu hören sein.

Am Dienstag, 10. Oktober gastiert Christoph Schönfelder, Domorganist der Kathedrale St. Gallen in der Stadtpfarrkirche. Der 31-jährige Ausnahmemusiker hat bereits zahlreiche Orgelimprovisationswettbewerbe, unter anderem in Luxemburg und Stuttgart gewonnen. Auf dem Programm steht unter anderem Johann Sebastian Bachs Präludium in Es-Dur sowie Max Regers Variationen und Fuge über ein Originalthema in fis-moll, op 73.

Mit Anna Victoria Baltrusch konnte eine weitere junge Meisterin ihres Faches für die Internationale Orgelwoche Erding gewonnen werden. Sie spielt in ihrem Konzert am 12. Oktober unter anderem Auszüge aus Joseph Gabriel Reinbergers „12 Charakterstücken“. Die gebürtige Berlinerin konzertiert in ganz Europa und unterrichtet als Professorin für künstlerisches und liturgisches Orgelspiel an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle an der Saale.

Christophe Mantoux, Titularorganist an der Kirche Saint-Séverin in Paris, hingegen hat Werke französischer Komponisten im Gepäck. Unter anderem werden im Konzert am 14.Oktober Teile aus dem Gloria der Messe von Nicolas de Grigny (1672 – 1703) zu hören sein, ebenso wie Charles-Marie Widors Allegro Vivace aus der 5. Symphonie. Christophe Mantoux ist regelmäßig eingeladen als Professor für Meisterkurse und Jury-Mitglied zahlreicher internationaler Wettbewerbe, unter anderem Asien und den Vereinigten Staaten.

Alle Konzerte finden jeweils um 20 Uhr in der Stadtpfarrkirche Erding statt.

Ihren feierlichen Abschluss findet die Erdinger Orgelwoche am Sonntag, den 15. Oktober um 09.00 Uhr im Festgottesdienst. Der Kammerchor „Madrigalisti Ardingenses“ singt die „Messa a quattro voci da capella“ des Komponisten Claudio Monteverdi.

Karten für alle Konzerte gibt es im Pfarrbüro der Pfarrgemeinde St. Johannes Erding (Tel. 08122/892020) und an der Abendkasse.

Auch der Erwerb eines Kombitickets für mehrere Konzerte zu ermäßigtem Preis ist möglich.

Quelle: Pfarrcaecilienverein Erding e.V.

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.06.2024 - Dorfen

Zwei Verkehrsunfallfluchten im Bereich des Bahnhofes

Am Dienstag, den 18.06.2024 ereigneten sich zwei Verkehrsunfallfluchten im Bereich des Bahnhofes.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.06.2024 - Kirchberg

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Am 18.06.24, gegen 12:40 Uhr, kam es in Schröding an der Kreuzung der Hauptstraße zur Schulstraße zu einem Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Pkw.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
19.06.2024 - Erding

PKW-Scheibe eingeschlagen

Am 18.06.2024 parkte ein 33-jähriger Erdinger seinen PKW gegen ca. 08:00 Uhr, auf dem Parkplatz am Altenerdinger Bahnhof in der Bahnhofstraße.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.06.2024 - Moosinning

Vorfahrt missachtet

Am Montagnachmittag, 17.06.24, gegen 15:10 Uhr fuhr ein 45-Jähriger aus Hallbergmoos mit seinem Pkw die Einfangstraße vom REWE kommend Richtung B388.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.06.2024 - Dorfen

Verkehrsunfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit

Am Montag, den 17.06.2024, gegen 22:00 Uhr, fuhr ein 40-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der A94 in Fahrtrichtung Passau.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.06.2024 - Landkreis Erding

Heißes Trainingswochenende für die Atemschutzgeräteträger im Landkreis Erding

Heißes Trainingswochenende für die Atemschutzgeräteträger im Landkreis Erding

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Radfahren

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de