Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter instagram

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=656&url=http://www.stardust.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
02.09.2019 - Erding

Schläge mit Maßkrug – Erdinger sitzt in Haft

Archivbild - $bildquelle
Bild: Archiv - Pixabay
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Besucher des Erdinger Volksfests durch Schläge mit einem Maßkrug verletzt. Der Tatverdächtige konnte festgenommen werden und sitzt nun in Haft.

Am 01.09.2019 wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord gegen 00.05 Uhr mitgeteilt, dass es in einem Bierzelt des Erdinger Volksfestes zu einem Körperverletzungsdelikt gekommen sei.

Bei der polizeilichen Aufnahme vor Ort stellte sich heraus, dass ein 27-jähriger Erdinger seinem 35-jährigen Kontrahenten aus München mit einem Maßkrug zwei Mal auf den Kopf bzw. in das Gesicht geschlagen hatte. Hierdurch erlitt der Geschädigte eine Nasenbeinfraktur sowie eine Gehirnerschütterung, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Tathandlung wurde durch die Staatsanwaltschaft Landshut als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft. Der 27-jährige Tatverdächtige wurde noch am Sonntag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser bestätigte den Haftantrag der Staatsanwaltschaft, woraufhin der Erdinger in eine Justizvollzugsanstalt überstellt wurde.

Die Kriminalpolizei Erding hat die weiteren Ermittlungen in diesem Fall übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Oberbayern Nord


alle Informationen zum Thema: Herbstfest Erding


weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderzeit-Erding
^