Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2591&url=https://www.gerlspeck-lagerverkauf.de/ target=blank></a>
20.09.2022 - Erding

Veranstaltungen der Volkshochschule im Landkreis Erding: Faire Wochen

Archivbild - Vhs

Bild: Archiv - Vhs

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland und findet jedes Jahr im September statt.


Eine Vielfalt an Veranstaltungen lädt dazu ein, den Fairen Handel kennenzulernen und mehr über die Hintergründe zu erfahren. Die vhs im Landkreis Erding zeigt mit einer Veranstaltungsreihe verschiedene Facetten der Thematik und stellt Akteure vor, die mit ihrer Tätigkeit neue Wege finden. In Zusammenarbeit mit dem Weltladen Erding und der Fair Trade-Steuerungsgruppe.

Die Veranstaltungen werden kostenlos angeboten, eine Anmeldung ist erbeten. Begleitend zu den Veranstaltungen zeigt die vhs in ihrem haus eine Ausstellung zu den Nachhaltigkeitszielen.

"Fair steht dir"
Eine Veranstaltung zur Fairen Woche mit dem Thema Textilproduktion
Menschenwürdige Arbeitsbedingungen und nachhaltiges Wirtschaften in der Textil-Lieferkette?
Der Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch vor neun Jahren machte auf die katastrophalen Zustände in asiatischen Textilfabriken aufmerksam. Trotz einiger Verbesserungen gilt die Textil-Lieferkette noch immer als extrem anfällig für Menschenrechtsverletzungen und Umweltprobleme. Schnell wechselnde Kollektionen und Modetrends, niedrige Preise und Fast Fashion erhöhen den Druck auf Näher*innen im Globalen Süden, die innerhalb kürzester Zeit große Mengen an Kleidung herstellen. Es werden Ausschnitte aus dem Film "Der Preis der Mode" ("The True Cost") gezeigt. Den harten Arbeitsbedingungen in der Massenproduktion wird eine faire Produktionsweise gegenüber gestellt - insbesondere schildert eine Akteurin des Fairen Handels ihre Tätigkeit vor Ort.
Am Mittwoch, 21.09.2022, 19.00 - 21.30 Uhr in Erding, VHS-Haus, Saal B 133


Fairer Handel und die SDG´s
Die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen bilden die Leitlinie für eine Zukunft ohne Armut und Hunger, in der alle Menschen Zugang zu medizinischer Versorgung haben und in der die Umwelt und das Klima geschützt werden. Und sie dienen als Gerüst, das Regierungen, Nichtregierungsorganisationen, Wirtschaftsunternehmen und Zivilgesellschaft, mit Leben füllen müssen, um mehr Nachhaltigkeit im Norden und Süden zu erreichen. Der faire Handel hat große Schnittmengen mit den UN-Nachhaltigkeitszielen, denn die Ziele, die verfolgt werden gleichen sich. Der Vortrag erläutert die Nachhaltigkeitsziele, deren Bedeutung und zeigt die Gemeinsamkeiten.
Am Freitag, 23.09.2022, 19.00 - 20.30 Uhr, Erding, VHS-Haus, Raum A 109


Schoko-SOKO
Die Hauptbestandteile der Schokolade wie Kakao und Rohrzucker werden in Teilen der Welt angebaut, in denen gerechte Arbeitsbedingungen nicht immer vorhanden sind. Zu geringe Löhne, Kinderarbeit und unfaire Preise für die Produkte sind keine Seltenheit. So kann der Nachgeschmack von Schokolade sehr bitter sein, wenn man bedenkt, dass Kakaobauern unter härtesten Bedingungen arbeiten, während andere von den Früchten ihrer Arbeit profitieren. Im Workshop können Kinder und Erwachsene selbst Schokoladentafeln aus den Rohstoffen herstellen und erfahren, wie Schokolade gemacht wird und auch unter welchen Bedingungen dies meist geschieht. Welche Alternativen zu herkömmlichen Produkten gibt es?
Am Samstag, 19.11.2022, 10.00 - 13.00 Uhr, Erding, VHS-Haus, Raum A 110

Quelle: VHS Erding weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App