Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=3518&url=https%3A%2F%2Fwww.dm.de%2F target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

25.04.2017 - Bockhorn

Flüchtlinge aus Lkw befreit

Bild: Archiv - rm

Einsatzkräfte der Polizei Erding hielten gestern Abend auf der Bundesstraße 388 in Bockhorn zwei hintereinanderfahrende türkische Sattelzüge an. Bei der Kontrolle der Fahrzeuge stellten die Beamten auf einem der beiden Sattelauflieger vier unbekannte Männer in teils geschwächtem und dehydriertem Zustand fest. Sie wurden sofort mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Kriminalpolizei Erding ermittelt wegen des Verdachts der illegalen Einschleusung von Ausländern.

Gegen 20.25 Uhr sahen Verkehrsteilnehmer Hände aus dem Laderaum eines Transportfahrzeuges winken und verständigten über Notruf die Polizei. Die daraufhin zum Einsatzort beorderten zivilen und uniformierten Einsatzkräfte konnten bei der Fahrzeuganhaltung mit anschließender Kontrolle vier Personen im mutmaßlichen Alter von 14 bis 20 Jahren aus dem Laderaum befreien. Die Männer wurden im Krankenhaus versorgt und anschließend wieder an die Polizei übergeben.

Gegenüber den Beamten gaben sie an, aus Afghanistan zu stammen. Ausweispapiere hierfür konnten sie nicht vorlegen. Die Identität der Personen wird derzeit geprüft.

Nach bisherigen Ermittlungen dürften die Migranten vergangenen Samstag in Serbien von einem bislang unbekannten Schleuser, ohne Wissen der beiden türkischen Lkw-Fahrer, in den Laderaum des Sattelaufliegers eingesperrt und bis zur Fahrzeugkontrolle am 24.04.2017 illegal über die Grenzen nach Deutschland eingeschleust worden sein.

Zum Video...

Zum Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Erding

Bilder zum Einsatz finden Sie bei Merkur.de

Quelle: Polizeipräsidium Oberbayern Nord

alle Informationen zum Thema:

Migration




weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.05.2024 - Pastetten

Erfolgreiche Personensuche

Ein älterer Herr wurde am Samstag vermisst und konnte gefunden werden.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.05.2024 - Dorfen

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

Am 18.05.2024, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in einem Kreisverkehr.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Flughafen München

Kurzzeitige Störung am Flughafen München durch Klimaaktivisten

Am frühen Morgen des heutigen Samstags gelang es mehreren Personen, widerrechtlich auf das Gelände des Flughafens München einzudringen und so den Flugverkehr gezielt zu stören.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Erding

Stadttriathlon Erding sucht helfende Hände

Die Vorbereitungen für den 29. Stadttriathlon Erding, der dieses Jahr am 16. Juni 2024 stattfindet, laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Oberding

St2084: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Am frühen Abend des 17.05.2024, gegen 17:45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2084, in Fahrtrichtung Freising, ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Isen

Dreijähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 17.05.2024 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kind. Hierbei kollidierte ein Pkw mit einem dreijährigen Jungen auf seinem Kinderfahrrad.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Ausbildungsplätze

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de