Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=3539&url=https%3A%2F%2Fwww.spaett.de%2Fstellenangebote target=_blank></a>

Bockhorn


wird geladen



Allgemeine Informationen zu Bockhorn

Wappen Gemeinde BockhornLandkreis Erding

zum Branchenbuch von Bockhorn

Einwohner:4.201
Postleitzahlen:85461
Vorwahl:08122
Orte:Bockhorn, Eschlbach, Grünbach, Mauggen, Salmannskirchen, Kirchasch, Maierklopfen


Im Jahr 926 ist der Name Bockhorn in der Schreibweise „Paccharun“ nachweisbar; der Name bedeutet „Leute am Bach“.
Die Strogen (kleiner Fluss) gliedert die Gemeinde Bockhorn geologisch: Der westliche Teil ist flach (Rand der Münchner Schotterebene), der östliche Bereich besteht aus tertiärem Hügelland (Erdinger Holzland).
Es gibt folgende Gemarkungen: Bockhorn, Eschlbach, Grünbach, Kirchasch, Mauggen, Salmannskirchen.

Bürgermeister ist Lorenz Angermaier (FWG)

weitere Links:


Gemeinde BockhornLandratsamt ErdingWikipedia BockhornInhaltsquelle: WikipediaWappen: Wikimedia Commons
« Zurück zur Übersicht


Kooperationen


FS-live.de FM-live.de