Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=3607&url=https%3A%2F%2Fwww.eventbrite.de%2Fe%2Foctopus-energy-warmepumpen-infoabend-tickets-939511794067 target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

10.07.2024 - Erding

WeiherFeia 2024

v.l.: Siegi Ippisch, Andreas Lindner (BRK Kreisgeschäftsführer), Jürgen Loher (BRK Kreisvorstand),Laura Weweck, Bernd Janowsky (Foto: rr)

Die sommermärchenhafte Strandparty in Erding


Am Samstag, den 10. August 2024, verwandelt sich der Kronthaler Weiher erneut in den Mittelpunkt der sommerlichen Feierlichkeiten im Landkreis Erding.

Nach dem bedauerlichen Ausfall aufgrund von Regen im letzten Jahr freuen sich die Erdinger umso mehr auf die 11. WeiherFeia! Organisiert von der BRK Wasserwacht Erding und unterstützt durch die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu als Premium Partner, verspricht das diesjährige Event ein unvergessliches Erlebnis zu werden.

Im Rahmen der Veranstaltung überreicht die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu erneut einen Spendenscheck im Wert von 3.000 Euro an die Wasserwacht Erding.

Der vielleicht schönste und größte Biergarten der Großen Kreisstadt Erding im Naherholungsgebiet Erding-Nord am Kronthaler Weiher öffnet ab 16 Uhr seine Pforten und bietet mit rund 3.000 Sitzplätzen und etwa 100 Stehtischen den perfekten Rahmen für ein wahres Sommermärchen.

Dort können die Gäste die beliebten Weißbiere von ERDINGER Weißbräu sowie die Spezialitäten ERDINGER Brauhaus Helles und ERDINGER Brauhaus NaturRadler genießen. Zahlreiche Essensstände regionaler Partner sorgen für eine kulinarische Vielfalt, die keine Wünsche offenlassen dürfte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr wieder die legendäre WeiherFeia veranstalten können, nachdem wir letztes Jahr leider absagen mussten. Es ist ein besonderes Highlight für uns, gemeinsam das diesjährige Sommermärchen zu weiherfeiarn,“ so Siegi Ippisch, WeiherFeia-Cheforganisator der BRK Wasserwacht Erding und Laura Weweck, Eventmanagerin bei der Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu.

Für diejenigen, die Action suchen, bietet die Erdinger Wasserwacht kostenlose Naturschutzfahrten und Bootskunde mit ihren Rettungsbooten an. Das Indoor-Tauchsportzentrum Aufkirchen lädt zusätzlich zu Schnuppertauchkursen ein.

Im Rahmen der Veranstaltung überreicht die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu der BRK Wasserwacht Erding erneut einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro. „Wir freuen uns sehr über die großzügige Unterstützung von ERDINGER Weißbräu. Die Spende wird uns helfen, unsere rein ehrenamtliche Arbeit noch effektiver und sicherer zu gestalten. Wir werden die Spende von ERDINGER einsetzen, um unsere (Hoch-)Wasserretter mit speziellen Sicherheitsschuhen auszurüsten. Dies beugt Verletzungen unserer Einsatzkräfte vor. Wie wichtig dies ist, sah man erneut wieder bei der letzten Hochwasserkatstrophe,“ so Bernd Janowsky Vorsitzender der BRK Wasserwacht Erding.

Wolfgang Kuffner, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb von ERDINGER Weißbräu, fügt hinzu: „Es ist uns wichtig, die Wasserwacht zu unterstützen. Ihr ehrenamtliches Engagement trägt wesentlich zur Sicherheit am und um das Wasser sowie zur Freude der Besucher am Weiher bei.“

Wenn die Sonne untergeht, verwandelt sich das Veranstaltungsgelände am Kronthaler Weiher in Erdings größte sommermärchenhafte Strandparty.

Mit der Live-Band „Nighthawk City“ und DJ Sebastian Schäch wird vor der Showbühne bis spät in die Nacht gefeiert. Für eine entspannte Atmosphäre sorgen die Liegestühle in der ERDINGER Brauhaus Lounge, von dort aus hat man den perfekten Blick auf den Sonnenuntergang. Ein kühles und wohlschmeckendes ERDINGER sorgt jederzeit für eine erfrischende Abkühlung.

Alles ist bereit für die Sommerparty des Jahres – kommt vorbei und genießt euer Sommermärchen 2024 auf der 11. WeiherFeiha!

Quelle: Erdinger Weißbräu

alle Informationen zum Thema:

Weiherfeia Erding




weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
17.07.2024 - Dorfen

A94/Dorfen - fehlender Versicherungsschutz

Am Dienstag wurde auf der A94, bei Dorfen, in Fahrtrichtung München, ein 25-jähriger Rumäne mit seinem Pkw von Polizeibeamten der Autobahnpolizei Mühldorf am Inn einer Verkehrskontrolle unterzogen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
17.07.2024 - Langenpreising

Lkw kippt um – Fahrer verletzt

Am Dienstagnachmittag wollte ein Lkw-Fahrer auf einer Baustelle rückwärts mit seinem Lkw auf einen Erdhügel auffahren, um seine Ladung abzukippen.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.07.2024 - Landkreis Erding

Ehrung für die besten Absolventen der Mittelschulen

Am heutigen Dienstag wurde der Große Sitzungssaal des Landratsamtes von der jungen Generation in Beschlag genommen

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
16.07.2024 - Erding

Die YouTube Familie Brandl

Die regionale YouTube Serie mit 4 Darstellern aus Erding.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.07.2024 - Flughafenregion

Hitze-Prognose

Prognostizierter Wochentrend für Wärmebelastung und Hitzewarnungen

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
16.07.2024 - Kirchberg

Brand nach Blitzeinschlag

Am Dienstag, den 16.07.2024, gegen 03:50 Uhr, kam es nach einem Blitzeinschlag zu einem Dachstuhlbrand in einem Anwesen in Adlkirchen.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Radfahren

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Was ist los am Volksfestplatz Erding?

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de