Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2281&url=https%3A%2F%2Fwww.rossamedia.de%2Fbasic-website target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

31.05.2022 - Erding

Erding Bulls gegen die Nürnberg Rams

Kilian Mayer läuft zum einzigen Touchdown für die Erding Bulls bei diesem Spiel

Die Erding Bulls mussten kurzfristig Terrence Shambry, der mit einer Knieverletzung für längere Zeit ausfällt, ersetzen. Mit Keith Hilson konnten sie einen Quarterback nach Erding holen, der zum einen Erfahrung mitbringt und zum anderen sich schnell auf seine Offense-Spieler einstellen kann.

Leider blieb in dieser Woche nur noch eine Trainingseinheit, die der Neuzugang mit dem Team trainieren konnte. Wer jetzt erwartet, dass damit alles genauso funktioniert, wie bei einer Mannschaft, die seit Wochen oder sogar Monaten zusammentrainiert, kennt sich im Football nicht aus. Dazu kam der Regen, der vor allem für die Offense eine zusätzliche Schwierigkeit darstellt.

Ein Gewitter ließ den Kick Off ca. 20 Minuten später stattfinden, bis dahin waren die Spieler, Coaches und Fans größtenteils durchnässt. Das Spiel war eine ausgeglichene Partie, die am Ende einen 16:10 Sieg für die Nürnberg Rams zeigte.

Die Erding Bulls Defense war zu Spielbeginn ‚on fire‘. Marius Lux fing den Ball des gegnerischen Quarterbacks ab und kurz darauf machte Marco Siegel es ihm mit der zweiten Interception nach. Punkte konnte die Bulls Offense leider keine dabei herausholen.

Der stetige Regen brachte die Teams dazu, sich auf das Runplay zu konzentrieren und im zweiten Quarter schafften es die Rams mit guten Läufen über weite Strecken in die Endzone. Mit dem anschließenden Zusatzpunkt, stand es 0:7 für Nürnberg.

Kurz vor der Halbzeitpause eroberte Daryl Schubert einen Fumble, aber auch daraus konnte die Offense keine Punkte mehr gewinnen.

Im dritten Quarter war es wiederum Marius Lux, der erneut eine Interception fing. Der Angriff endete im vierten Versuch mit einem Punt.

Aus der eigenen Hälfte kamen die Rams wieder mit ihrem starken Laufspiel durch die Reihen der Defense und holten den nächsten Touchdown. Der Versuch einer 2-Point-Conversion wurde von den Bulls gut verteidigt.

Mi dem Stand von 0:13 für die Gäste ging es ins letzte Spielviertel. Keith Hilson stellte sich im Spiel immer besser auf seine Receiver ein und präzise Pässe auf Alexander Rott und Evidanio Quinones III brachten die Erdinger bis kurz vor die Endzone.

Die letzten Inches lief Kilian Mayer zum Touchdown, der mit dem gelungenen PAT (Point after Touchdown) 7 Punkte brachte. Die Defense hielt danach die Rams bei einem Fieldgoal, im Gegenzug schafften auch die Bulls eines und damit zeigt die Tafel 10:16 für die Nürnberger. Dabei blieb es dann auch.

Jetzt steht ein Wochenende Spielpause auf dem Plan, bis es am 11. Juni im Dantestadion gegen die Munich Cowboys II auswärts weitergeht. Die Trainingseinheiten werden intensiv genützt, um vor allem das Zusammenspiel in der Offense zu festigen. Die Rückrunde soll endlich die verdienten Siege bringen.
Die Defense ließ über weite Strecken des Spiels nicht viel Raumgewinn zu
Evidanio Quinones III überzeugte durch gute Läufe und sichere Catches


Quelle: Erding Bulls

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.05.2024 - Pastetten

Erfolgreiche Personensuche

Ein älterer Herr wurde am Samstag vermisst und konnte gefunden werden.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.05.2024 - Dorfen

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

Am 18.05.2024, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in einem Kreisverkehr.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Flughafen München

Kurzzeitige Störung am Flughafen München durch Klimaaktivisten

Am frühen Morgen des heutigen Samstags gelang es mehreren Personen, widerrechtlich auf das Gelände des Flughafens München einzudringen und so den Flugverkehr gezielt zu stören.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Erding

Stadttriathlon Erding sucht helfende Hände

Die Vorbereitungen für den 29. Stadttriathlon Erding, der dieses Jahr am 16. Juni 2024 stattfindet, laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Oberding

St2084: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Am frühen Abend des 17.05.2024, gegen 17:45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2084, in Fahrtrichtung Freising, ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Isen

Dreijähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 17.05.2024 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kind. Hierbei kollidierte ein Pkw mit einem dreijährigen Jungen auf seinem Kinderfahrrad.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Ausbildungsplätze

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de