Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2086&url=https%3A%2F%2Fwww.rossamedia.de%2Fwebentwicklung target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

09.05.2022 - Wartenberg

Ministerin besucht Kinderkrippe „Nikolaus“ in Wartenberg

Das Foto zeigt Familienministerin Ulrike Scharf beim Besuch der Kinderkrippe „Nikolaus“ in Wartenberg. / Fotoquelle: StMAS

Familienministerin Scharf: „Die Beschäftigten in unseren Kitas leisten Herausragendes! Sie sind echte Zukunftsmacher!“


Die Bayerische Familienministerin Ulrike Scharf hat am 9. Mai, dem Tag der Kinderbetreuung, die Kinderkrippe „Nikolaus“ in Wartenberg besucht:

Die Beschäftigten in unseren Kitas leisten Herausragendes. Sie sind echte Zukunftsmacher! Wir sind sehr stolz auf unser pädagogisches Personal. Es hat gerade in den letzten Jahren die besonderen Herausforderungen der Pandemie gemeistert. Es ist mir ein persönliches Anliegen, den Beschäftigten in der Kinderkrippe ‚Nikolaus‘ in Wartenberg stellvertretend für alle Kita-Beschäftigten in Bayern meinen herzlichen Dank und meine Anerkennung auszusprechen. Ich kann klar sagen: Ohne Sie und Ihre tägliche Arbeit würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren!“.

Die Ministerin weiter:
Wir investieren seit Jahren in den Ausbau und in die Qualität der Kindertagesbetreuung. In den vergangenen zehn Jahren haben wir die Zahl der Kita-Beschäftigten in Bayern von etwa 64.000 auf über 110.000 steigern können – also um rund 73 Prozent! Gerade für die qualitative Weiterentwicklung brauchen die Kitas in Bayern Planungssicherheit. Dazu gehört, dass der Bund sich dauerhaft an den Kinderbetreuungskosten beteiligt. Die Kitas in Bayern haben einen Anspruch auf Verlässlichkeit! Der Bund muss sich endlich zu den Kitas im Land bekennen!

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.05.2024 - Pastetten

Erfolgreiche Personensuche

Ein älterer Herr wurde am Samstag vermisst und konnte gefunden werden.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.05.2024 - Dorfen

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

Am 18.05.2024, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in einem Kreisverkehr.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Flughafen München

Kurzzeitige Störung am Flughafen München durch Klimaaktivisten

Am frühen Morgen des heutigen Samstags gelang es mehreren Personen, widerrechtlich auf das Gelände des Flughafens München einzudringen und so den Flugverkehr gezielt zu stören.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Erding

Stadttriathlon Erding sucht helfende Hände

Die Vorbereitungen für den 29. Stadttriathlon Erding, der dieses Jahr am 16. Juni 2024 stattfindet, laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Oberding

St2084: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Am frühen Abend des 17.05.2024, gegen 17:45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2084, in Fahrtrichtung Freising, ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Isen

Dreijähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 17.05.2024 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kind. Hierbei kollidierte ein Pkw mit einem dreijährigen Jungen auf seinem Kinderfahrrad.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Ausbildungsplätze

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de