Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2088&url=https://www.rossamedia.de/leistungen target=blank></a>
20.03.2021 - Erding

Die luca-App im Test

QR-Code am Ladeneingang zum einfachen Einscannen
QR-Code am Ladeneingang zum einfachen Einscannen
Die ersten Händler im Landkreis Erding nutzen die luca-App bereits, wir haben es getestet.

Warum sollten Händler, Gastronomen und Kultur-Einrichtungen die luca-App nutzen?


Die Frage ist ganz schnell beantwortet: die App erleichtert die Kontaktregistrierung. Einfach anmelden, den QR-Code ausdrucken und aufhängen.

Jetzt können alle Kunden und Gäste einfach den Code mit ihrem Handy direkt über die luca-App scannen und sind eingelogt. Man kann sich dann bei dem Verlassen wieder ausloggen oder wird automatisch getrennt, wenn man sich von der Lokalität entfernt.

Sowohl beim Anbieter, wie auch beim Gast ist nun der Kontakt gespeichert.

Wenn nun die Daten der Gäste vom Gesundheitsamt angefragt werden kann der Anbieter diese freigeben. Und das alles ohne große Zettelwirtschaft.

Warum sollte ich als Privatperson die luca-App installieren?


Die Installation und die Anmeldung geht innerhalb weniger Minuten und schon kann es losgehen.

Wenn ich zu einem Händler, Gastrobetrieb oder einer Kultureinrichtung komme, öffne ich die App, scanne den dortigen QR-Code und fertig, ganz ohne lästiges Zettelausfüllen

Ähnlich geht es auch mit privaten Kontakten. Hier kann auch über das Programm der Kontakt registriert werden.

Wenn dann bei einem positiven Coronavirus-Test meine Kontakte vom Gesundheitsamt erfragt werden macht man einfach die App auf und kann die Liste der Besuche vorlesen. Das betrifft sowohl private Besuche wie auch die o.g. Firmen / Kultur Besuche.

Wir haben es getestet


Die luca-App im Einsatz und den QR-Code ausgehängt hat z.B. der Mobilstore in Erding. Dort haben wir den Ablauf getestet und waren begeistert. Während andere Kunden dort erst einmal den Kontakt-Zettel ausfüllen mussten haben wir einfach den Code gescannt und fertig. Zeitdauer: ca. 5 Sekunden, inkl. Smartphone entsperren und App öffnen. Wichtig ist dabei nur, dass auch eine aktive Internetverbindung besteht.

luca-App im Gesundheitsamt


Viele Gesundheitsämter in Deutschland nutzen das Programm bereits zur Kontaktnachverfolgung. Das Landratsamt Erding leider noch nicht.

Die App ist hier aber bekannt und es wird sich damit beschäftigt. Ob und wann ein offizieller Einsatz im Landkreis Erding erfolgt ist noch nicht bekannt.

Ursprünglich sollte in Deutschland eine einheitliche Lösung beschlossen werden, dies ist allerdings bisher nicht erfolgt.


Weitere Links zum Thema:


Weitere Informationen zur luca-App (Artikel vom 04.03.2021...

Zur Webseite der luca-App...

Alle wichtigen Infos und Nachrichten zum Coronavirus im Landkreis Erding auf unserer Sonderseite...

Lieferdienste und Abholservices während des Lockdowns...

Quelle: Redaktion alle Informationen zum Thema: Coronavirus


weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App