Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter instagram

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=656&url=http://www.stardust.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
11.01.2019 - Forstern

Verkehrsunfall mit schwer verletzten Personen

Archivbild - Pixabay
Bild: Archiv - Pixabay
Am Donnerstagvormittag gegen 10:00 Uhr fuhr ein 53jähriger Pfaffinger mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2331 von Hohenlinden kommend Richtung Forstern. Etwa 70 Meter nach der Einmündung Preisendorf überholte er einen vorausfahrenden Linienbus, welcher zuvor aus der Abzweigung auf die Staatsstraße aufgefahren war. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und es kam zum Frontalzusammenstoß.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt.

Die Verletzungen sind jedoch nicht lebensgefährlich. Der Unfallverursacher wurde ins Krankenhaus Ebersberg und der zweite Fahrzeuglenker, ein 68jähriger Rentner aus Neufraunhofen, ins Klinikum Erding verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 55.000 €.

Quelle: Polizeiinspektion Erding

weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderzeit-Erding
^