Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2591&url=https%3A%2F%2Fwww.gerlspeck-lagerverkauf.de%2F target=blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

16.03.2018 - Erding

Ready for Virtual Reality? Weltneuheit: VR-Rutschen im Galaxy Erding

Abertausende Galaxien, leuchtende Planeten, riesige Asteroiden und Raumschiffe – lass dich in die unendlichen Weiten des Alls entführen und sei hautnah dabei, wenn in Europas größter Rutschenwelt, dem Galaxy Erding, eine neue Ära des Wasserrutschens beginnt!

Auf der 160 m langen Reifenrutsche Space Glider kannst du eine absolute Weltneuheit testen: Das erste Water Slide-Erlebnis mit Virtual Reality-Brille!

Doch was passiert beim Virtual Reality-Ride?

Hier wirst du selbst zum Akteur! Während du die rasanten Auf- und Abwärtsstrecken der Space Glider bezwingst, trägst du eine VR-Brille mit 360°-Rundumsicht. Diese ermöglicht es dir, beim Rutschen eine virtuelle Umgebung live wahrzunehmen. Tauche in eine faszinierende Weltall-Atmosphäre ein und fühle dich wie ein Astronaut auf seiner abenteuerlichen Reise durch das Universum. Staunen, Strahlen, Gänsehaut und Jubelschreie – sobald du das Landebecken erreichst, sind große Emotionen garantiert!

Visionär und noch nie zuvor dagewesen ist dabei die Kombination aus hochmoderner VR-Technik und Wasserrutschen, die beim heutigen Presse-Event in der Therme Erding vorgestellt wurde. Diese neue Dimension des Rutschens mit einem Gesamt-Investitionsvolumen von über 300.000 € entstand in Zusammenarbeit mit dem führenden Rutschenhersteller wiegand.maelzer, den VR-Profis von Ballast und Samsung.

Neben dem galaktischen Ride durchs All konzipierten Ballast-CEO Stephen Greenwood und sein Team mehrere VR-Erlebnisse, die den Gästen in Zukunft auf der Space Glider zur Verfügung stehen. Rainer Maelzer und das Team der Therme Erding stecken mitten in der Weiterentwicklung des Großprojekts: Derzeit arbeitet der Rutschenbauer an einem innovativen Reinigungs- und Transportsystem, das die VR-Goggles nach Benutzung zum Rutscheneinstieg befördert. Den visuellen Part des Weltraumerlebnisses ermöglicht Smartphone-Partner und Innovationsführer Samsung mithilfe des eindrucksvollen Galaxy S8 Displays. Marcus Maier, Geschäftsleiter der Rutschenwelt, ist von dem phänomenalen Launch begeistert, freut sich über die ersten glücklichen Gäste und auf eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft mit den Kooperationspartnern.

Neugierig geworden? Dann teste täglich gegen eine Gebühr von 2 € pro Runde den VR-Ride* auf der Space Glider! Auf der Homepage der Therme Erding kannst du tagesaktuell einsehen, zu welchen Uhrzeiten das Virtual Reality-Rutschen stattfindet.
*ab 9 Jahren

Video: VR Rutschen in der Therme Erding
Quelle: Therme Erding

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
17.04.2024 - Landkreis Erding

Unbekannter Pkw-Fahrer verursacht beim Rechtsüberholen Unfall und flüchtet anschließend – Zeugenaufruf -

Am Dienstag, den 16.04.2024 gegen 16:25 Uhr befuhr eine 28-Jährige aus dem Landkreis München mit ihrem schwarzen Mercedes die BAB A9 Richtung Berlin.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
17.04.2024 - Landkreis Erding

Verkehrsunfallflucht

Ein 46-jähriger Mann aus dem Landkreis Ebersberg parkte gegen 11:15 Uhr seinen Audi A6 rückwärts vor einem Bekleidungsgeschäft in der Johann-Auer-Straße.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.04.2024 - Erding

Postbank-Filiale Erding derzeit noch geschlossen

Trotz der angekündigten Wiedereröffnung ist die Postbank-Filiale derzeit noch immer geschlossen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
16.04.2024 - Erding

Unbekannter Täter beschädigt 11 Autos in der Görresstraße

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte im Zeitraum 08.04.2024 bis 15.04.2024 insgesamt 11 in der Görresstraße in Erding geparkte Pkw.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.04.2024 - Landkreis Erding

Simulation geburtshilflicher Notfälle am Klinikum Landkreis Erding

Medizinische Notfallsituationen erfordern schnelle Entscheidungen, herausragende Fachkenntnis und perfekte Teamarbeit.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
15.04.2024 - Dorfen

Probealarm Starkregen-Frühalarmsystem am 20. April 2024

Am Samstag, den 20.04.2024, um 11:00 Uhr erfolgt zum Test des Starkregen-Frühalarmsystems, Einzugsgebiet am Seebach, der Stadt Dorfen, ein Probealarm.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Ausbildungsplätze

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de