Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1130&url=https://www.meindelei.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
10.05.2016 - Erding

Kinder laufen für Kinder

Bilderquelle: Gaby Günter
Bilderquelle: Gaby Günter
Bei dieser Laufaktion werden sowohl pädagogische wie auch sportliche Aspekte miteinander verknüpft. Laufen bzw. Rundenlaufen ist nicht gerade eine kindgemäße Sportart, doch das ist bei diesem Lauf nicht vordergründig. Es geht vielmehr darum, ein Gemeinschaftsgefühl der besonderen Art kennen zu lernen. „Gemeinsam für kranke Kinder zu laufen, um ihnen damit ein wenig helfen zu können“.

Die Kinder suchen sich vor dem Lauf einen oder mehrere Sponsoren in der Familie oder dem Bekanntenkreis, welche sich verpflichten, pro gelaufene Runde 50 Cent zu zahlen.

Ein Teil des Geldes soll den Schülern selbst zukommen, nämlich der Schulsozialarbeit. Der andere Teil ist für soziale Projekte vorgesehen. Hier steht die Unterstützung der Arbeit der „Klinikclowns“ im Vordergrund. Diese Initiative kommt sowohl Kindern, die stationär behandelt werden zu Gute. Ihnen wollen die Klinikclowns ein Lachen schenken.

Sehr treffend beschreibt eine Krankenschwester die Arbeit der Klinikclowns:
„Manchmal sind die Kinder so krank, dass sie nicht spielen können. Dann kommen die Clowns, erzählen die wunderlichsten Dinge und fühlen sich in die Phantasiewelt der Kinder ein, die Erwachsene schon längst vergessen haben.“

Nähre Informationen zu den Klinikclowns erhalten Sie unter www.klinikclowns.de






Quelle: Redaktion


weitere Nachrichten aus:


zurück zur Nachrichtenübersicht



Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderzeit-Erding
^