Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2631&url=https://www.escape-room-dorfen.de/ target=blank></a>
21.11.2022 - Taufkirchen (Vils)

B388: Arbeiten für die Ortsumfahrung Taufkirchen (Vils) starten

Archivbild - rm

Bild: Archiv - rm

Im Laufe der letzten Novemberwoche starten die ersten Arbeiten für die Ortsumfahrung Taufkirchen (Vils).


Nachdem nun bestandskräftiges Baurecht vorliegt und die Finanzierung gesichert ist, beginnt das Staatliche Bauamt Freising mit dem Bau einer Baustellen-Behelfsumfahrung im Zuge der B15 bei Emling.

Dort wird später einmal die B15 mit einer Brücke über die künftige höhenfreie Kreuzung der Ortsumfahrung B388 geführt.

Nach den Vermessungs- und Absteckarbeiten wird als nächstes der Oberboden abgeschoben. Die Umlegung des Verkehrs auf die Behelfsumfahrung sowie der Start der Brückenbauarbeiten sind für Frühjahr 2023 vorgesehen.

Ein offizieller Spatenstich ist für Ende März 2023 geplant.

Die Umfahrung hat eine Länge von rund 5,5 Kilometern. Zudem sind 10 Bauwerke unterschiedlicher Größe vorgesehen. Mit dem Projekt soll der Ortskern von Taufkirchen (Vils) – insbesondere wegen des Überlagerungsbereichs der B388 mit der B15 – vom Durchgangsverkehr entlastet werden.

Quelle: Staatliches Bauamt Freising weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App