Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2591&url=https%3A%2F%2Fwww.gerlspeck-lagerverkauf.de%2F target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

27.10.2022 - Erding

Carsharing Erding e.V. erweitert Flotte

Quelle: Carsharing Erding e.V. / Ein neuer Standort für das neue Auto: Der Citroën C1 Kleinwagen des Carsharing Erding e.V. wird fest in der Ganghoferstraße (Freisinger Siedlung) stationiert

Der Carsharingverein Erding ist weiter auf Wachstumskurs und nimmt im November ein fünftes Auto in Betrieb.


Gleichzeitig wird in der Ganghoferstraße (Freisinger Siedlung) auch ein neuer Standort in Erding eröffnet. "Wir bedanken uns bei der Stadt Erding, die uns unterstützt, indem sie uns den neuen Stellplatz zur Verfügung stellt. Wir kommen unserem Ziel, jedem Erdinger ein Carsharing-Fahrzeug in maximal 500 Metern Entfernung anzubieten, wieder einen Schritt näher", erklärt der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Tobias List.

Der Carsharing Erding e.V. wolle eine praktische und günstige Alternative zum privaten PKW-Besitz bieten und leiste somit einen wertvollen Beitrag: "Jedes einzelne unserer fünf stationsbasierten
Carsharing-Autos ersetzt bis zu 15 private PKW in Erding. Unsere über 130 fahrberechtigten Mitglieder mildern durch die gemeinsame Nutzung der Fahrzeuge die Parkplatznot in der Stadt und schaffen wertvolle Freiflächen"
. Langfristig trage Carsharing auch zu einer Veränderung des Mobilitätsverhaltens bei und sei damit ein wichtiger Bestandteil der Verkehrswende, erläutert List.

Reduzierte Anmeldegebühr für Neuinteressenten
Zur Eröffnung des neuen Standorts bietet der Verein Interessenten eine reduzierte Anmeldegebühr an. Wer sich bis zum 15. November fürs Carsharing anmeldet, zahlt statt der üblichen 50 Euro Anmeldegebühr nur 18 Euro für eine dreimonatige Schnuppermitgliedschaft. Wer dabei bleibt, zahlt danach monatlich sechs Euro Mitgliedsbeitrag. Für die Nutzung eines Fahrzeugs werden 1,20 Euro pro Stunde sowie 35 Cent pro Kilometer abgerechnet. Der Verein übernimmt die Kosten für Benzin, Steuer und Versicherung.

Quelle: Carsharingverein Erding

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.06.2024 - Dorfen

Zwei Verkehrsunfallfluchten im Bereich des Bahnhofes

Am Dienstag, den 18.06.2024 ereigneten sich zwei Verkehrsunfallfluchten im Bereich des Bahnhofes.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.06.2024 - Kirchberg

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Am 18.06.24, gegen 12:40 Uhr, kam es in Schröding an der Kreuzung der Hauptstraße zur Schulstraße zu einem Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Pkw.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
19.06.2024 - Erding

PKW-Scheibe eingeschlagen

Am 18.06.2024 parkte ein 33-jähriger Erdinger seinen PKW gegen ca. 08:00 Uhr, auf dem Parkplatz am Altenerdinger Bahnhof in der Bahnhofstraße.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.06.2024 - Moosinning

Vorfahrt missachtet

Am Montagnachmittag, 17.06.24, gegen 15:10 Uhr fuhr ein 45-Jähriger aus Hallbergmoos mit seinem Pkw die Einfangstraße vom REWE kommend Richtung B388.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.06.2024 - Dorfen

Verkehrsunfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit

Am Montag, den 17.06.2024, gegen 22:00 Uhr, fuhr ein 40-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der A94 in Fahrtrichtung Passau.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.06.2024 - Landkreis Erding

Heißes Trainingswochenende für die Atemschutzgeräteträger im Landkreis Erding

Heißes Trainingswochenende für die Atemschutzgeräteträger im Landkreis Erding

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Radfahren

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de