Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2591&url=https://www.gerlspeck-lagerverkauf.de/ target=blank></a>
23.09.2022 - Ottenhofen

Scharf: Bestmögliche Förderung für Gehweg an der St2080 in Ottenhofen

Hinweis zu politischen Pressemitteilungen
Dieses Regionalportal ist neutral und unabhängig. Wir veröffentlichen Pressemitteilungen aller Parteien und Organisationen mit regionalem Bezug. Der Inhalt dieser Nachricht spiegelt nicht die Meinung des eigenen Redaktionsteams wieder.
Weitere Informationen...

Gute Nachrichten für die Bürgerinnen und Bürger in Ottenhofen.


Der Neubau eines Gehweges an der Staatsstraße 2080 wird nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (BayGVFG) als förderfähig anerkannt und mit 213.000 € vom Freistaat Bayern unterstützt.

„Ich freue mich sehr, dass diese dringend erforderliche Straßenbaumaßnahme bestmöglich gefördert wird“, erklärt die Heimatabgeordnete Ulrike Scharf. Und erläutert weiter „die Verkehrsverhältnisse in Ottenhofen werden mit dem Neubau des Gehwegs deutlich verbessert und die Verkehrssicherheit für die Menschen werden mit diesem Bauvorhaben gestärkt."

Nach derzeitigen Berechnungen wird bei vollständiger Verwirklichung der geplanten Maßnahme eine Festbetragsförderung in Höhe von 213.000 € in Aussicht gestellt. Die Bewilligungsbedingungen und die Auszahlung entsprechend dem Baufortschritt werden von der Regierung von Oberbayern durchgeführt.

Quelle: Ulrike Scharf, MdL weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App