Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2971&url=https%3A%2F%2Fwww.rossamedia.de%2Fdesign target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

27.07.2022 - Erding

Pech auch beim letzten Heimspiel der Erding Bulls

Quarterback Keith Hilson geht auch gerne mal selbst mit dem Ball

Die erste Hälfte lief für die Erding Bulls Seniors gegen die Landsberg X-PRESS am Sonntag noch sehr gut.


Zu Beginn wechselte die Führung zwischen den Teams und die favorisierten Landsberger lagen in der Pause „nur“ mit 06:10 vorne. Leider kam dann der Einbruch in der zweiten Halbzeit und die Bulls überließen das Punktesammeln nur noch ihrem Gegner. Für die Bulls lief nichts mehr so, wie gewünscht und die Anzeigentafel zeigte die X-PRESS am Ende mit 06:24 als Sieger.

Im American Football muss sehr viel zusammen passen, damit am Ende ein überzeugendes Spiel mit einem Sieg herauskommt. Deswegen gibt es auch immer gute Gründe, warum irgendetwas nicht so funktioniert, wie es sollte. Die Erding Bulls werden sich später an die Season 2022 nur sehr ungern erinnern. Die Vorfreude auf den ersten richtigen Spielbetrieb in der Regionalliga war groß. Die Ernüchterung über die Ergebnisse bisher allerdings auch. Wie in den vorangegangenen Spielen, machte das Schicksal den Bulls einen Tag vorm Gameday den ersten Strich durch die Rechnung.

Head Coach Timm Fiege verkündete, dass er gesundheitsbedingt nicht am Spiel anwesend sein konnte.
Als sich dann in der zweiten Halbzeit auch noch Quarterback Keith Hilson verletzte und nicht mehr zurück aufs Feld konnte, konnten auch die restlichen „Improvisationskünstler“ nicht mehr wirklich etwas erreichen. Schade für die Zuschauer, schade für die Spieler und auch schade für die Coaches.

Zunächst hielten die Bulls noch gut mit Landsberg X-PRESS mit. Die Erdinger Defense zwang den Gegner zu einem Fieldgoal, das erfolgreich die ersten 3 Punkte brachte. Danach ging es ein wenig hin und her, bis die Bulls mit einem Fieldgoal ausglichen. Anschließend stoppte die Bulls Defense erneut den Angriff und Erding ging mit einem weiteren erfolgreichen Fieldgoal durch Kicker Johannes Rumpfinger mit 6:3 in Führung. Noch vor der Halbzeitpause erreichten allerdings die Gäste die Endzone und drehten den Punktestand mit 6:10 wieder zu ihren Gunsten. Im dritten Quarter kamen die Bulls nicht mehr in Fahrt und wurden von Landsberg schlichtweg überrannt. Zwei weitere erlaufene Touchdowns brachten bereits frühzeitig den Endstand von 06:24.

Im letzten Viertel fiel der Erdinger Quarterback aus, so dass die Offense wieder auf Improvisation umstellen musste, aber nicht wirklich viel Raumgewinn erzielte. Die Defense hielt die Gegner immer wieder auf. Damit blieb es beim Stand von 06:24.

Das letzte Spiel findet auswärts bei den Nürnberg Rams statt. Ein Sieg für die Bulls ist dabei Pflicht, wenn es noch eine Chance auf den Verbleib in der Regionalliga geben soll. Zum Glück werden dann Head Coach Timm Fiege und Quarterback Keith Hilson wieder dabei sein. Die stark belasteten Line-Spieler sollten bis dahin auch wieder fit sein.
Die Defense war gut beschäftigt
Letzter Snap vor heimischem Publikum in dieser Saison


Quelle: Erding Bulls

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.05.2024 - Pastetten

Erfolgreiche Personensuche

Ein älterer Herr wurde am Samstag vermisst und konnte gefunden werden.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.05.2024 - Dorfen

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht

Am 18.05.2024, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in einem Kreisverkehr.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Flughafen München

Kurzzeitige Störung am Flughafen München durch Klimaaktivisten

Am frühen Morgen des heutigen Samstags gelang es mehreren Personen, widerrechtlich auf das Gelände des Flughafens München einzudringen und so den Flugverkehr gezielt zu stören.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Erding

Stadttriathlon Erding sucht helfende Hände

Die Vorbereitungen für den 29. Stadttriathlon Erding, der dieses Jahr am 16. Juni 2024 stattfindet, laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
18.05.2024 - Oberding

St2084: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Am frühen Abend des 17.05.2024, gegen 17:45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2084, in Fahrtrichtung Freising, ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.05.2024 - Isen

Dreijähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 17.05.2024 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kind. Hierbei kollidierte ein Pkw mit einem dreijährigen Jungen auf seinem Kinderfahrrad.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Ausbildungsplätze

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de