Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1130&url=https://www.meindelei.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
29.06.2020 - Wörth

Rauch unter der Motorhaube - Fahrzeugbrand

Archivbild - rm
Bild: Archiv - rm
Ein 47-jähriger Hallbergmooser bemerkte während der Fahrt, dass es im Bereich der Motorhaube seines Pkw zu Rauchentwicklung kam. Er unterbrach umgehend seine Fahrt. In diesem Moment begann das Fahrzeug zu brennen.

Der Mann nahm einen Pullover, welcher in seinem Fahrzeug lag, um mit diesem das Feuer zu ersticken. Zugleich wurde die Feuerwehr alarmiert.

Ein Anwohner kam dem Fahrer sofort zur Hilfe und brachte einen Feuerlöscher mit. Das Feuer konnte somit sofort erstickt werden.

Bei Eintreffen der Streifenbesatzung war das Fahrzeug bereits komplett gelöscht. Die FFW Hörlkofen (anwesend mit 18 Mann) beaufsichtigte das Fahrzeug noch.

Es wurde niemand verletzt. Es wurde lediglich der Pkw des GES beschädigt.

Der Sachschaden wird auf circa 5.000,-- Euro geschätzt. Es kam vermutlich wegen eines technischen Defekts zu einem Kabelbrand.

Quelle: Polizeiinspektion Erding weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App