Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter instagram

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1888&url=http://www.spaett.de target=blank></a>
16.02.2020 - Erding

Grandiose Reiherorden-Sitzung 2020

Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz

Die alljährliche Reiherorden-Sitzung mit der Verleihung des Reiherordens der Narrhalla Erding war auch dieses Jahr wieder eine prächtige Veranstaltung in der Stadthalle Erding. Den Orden bekam diese Jahr Fredl Fesl.


Fesl gilt als Begründer des bayerischen Musikkabaretts und wurde u.a. mit Liedern wie der Anlassjodler und das Taxilied bekannt. Seit Mitte der 70er-Jahre ist der Niederbayer als komödiantischer Liedermacher unterwegs und bis weit über die Grenzen des Freistaates hinaus bekannt.

Da Fredl Fesl an Parkinson leidet hat seine Frau Monika die Dankesrede gehalten. Aber auch er selber hat kurz gesprochen. Er hatte statt Reiherorden "Geierorden" verstanden, über den Geier etwas vorbereitet und dieses dann spontan umgedichtet.

Fesl ist der vierte Träger des Reiherordens, nach Monika Gruber, dem Münchner Pfarrer Rainer Maria Schießler und Werner Brombach.

Weiterer Link zum Thema:


- Weitere Fotos bei Merkur.de
Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz

Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz

Foto: Brigitte Götz
Foto: Brigitte Götz

Quelle: Redaktion alle Informationen zum Thema: Fasching


weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App
^