Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbeseite « Zurück zur Übersicht

Halloween feiern mit Hilfe von DM!


Fitness Teaser

Halloween Schminke


Ob Monster, Clown, Vampir oder Sugar Skull: Mit tollem Halloween Make-up und diversen Schmink-Sets können Sie tolle Looks passend zu Ihrem Halloween Kostüm kreieren. Möchten Sie sich dieses Jahr als Zombie verkleiden? Oder als schaurig-schöne Hexe?


Schaurige Klassiker


  • Deathly Beauty

    Mit etwas Schminke, viel Goldschmuck und lässigem Boheme Dress nimmt man es beautymäßig als Piratenbraut oder Wahrsagerin mit allen Jack Sparrows der Weltmeere auf.

    • Das Gesicht gründlich pudern.
    • Schwarzen Kajal auf der Wasserlinie oben und unten auftragen.
    • Mit einem dunklen Eyeshadow Smokey Eyes schminken und zur Nase und den Augenbrauen hin verblenden. Wer möchte kann auch noch mittig etwas Farbe nach unten verlaufen lassen.
    • Golden schimmernde Glitzer-Akzente am Lidinnenrand setzen.
    • Die Wimpern kräftig schwarz tuschen und die Augenbrauen mit dunklem Augenbrauengel akzentuieren.
    • Abschließend die Lippen mit einem dunklen Lippenstift sinnlich betonen.
  • Beispielbild deathly beauty

  • Bloody Witch

    Darf es lieber etwas Blutrotes sein? Dann probiert mal dieses verführerische Hexen-Make-up. Zu dem Grusel-Look passen Samtkleid und Choker-Kette.

    • Das Gesicht, Hals und Ohren hell grundieren.
    • Weißen Kajal auf der Wasserlinie auftragen. Anschließend mit dem schwarzen Kajal das Unter- und Oberlid betonen und mit dem schwarzen Eyeliner einen schwungvollen Lidstrich bis fast zur Augenbraue hin ziehen.
    • Mit dem Lippenstift das bewegliche Lid rot ausmalen. Schwarzen Eyeshadow rund um das bewegliche Lid auftragen und mit dem Rot des Lippenstifts verblenden.
    • Die Wimpern kräftig schwarz tuschen. Augenbrauen mit dem Augenbrauengel in Form bringen.
    • Die Lippenkontur mit dem schwarzen Lippenstift ausmalen und nach innen hin verwischen. Roten Lippenstift auf die Lippenmitte auftragen und die Übergänge verwischen.
  • Beispielbild bloody witch

    Für weitere Schmink-Tipps, besuchen Sie doch die dm-Seite


Da stehen die Haare zu Berge


Um den Halloween-Look zu vervollständigen darf eine passende Frisur nicht fehlen. Vom grusel-festen Haarspray oder Haargel über die ausgefallene Haarfarbe (zum Auswaschen) und Haarkreide bis hin zu Haarklammern und Haargummis, findest du bei dm alles für die perfekte Frisur.


Bastelideen für schaurig-schöne Deko


Monster-Laterne
  • Material:
    • Luftballons
    • Becher oder Eimerchen
    • Tapetenkleister
    • Butterbrotpapier
    • buntes Transparentpapier
    • Schere
    • Bleistift
    • schwarzer Marker
    • Muffinförmchen
    • Klebestift
    • evtl. Niedrigtemperatur-Heißklebepistole
    • evtl. weiteres Material zum Verzieren der Monstergesichter
    • Schnur und Stab zum Aufhängen
    • LED-Lichte
  • So geht's:
    • Tapetenkleister anrühren und nach Packungsanweisung ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Butterbrotpapier in Stücke reißen. Auch das bunte Transparentpapier in kleine Stückchen reißen oder schneiden.
    • Jetzt den Luftballon mit den Händen einkleistern und das Butterbrotpapier überlappend auf den Luftballon kleben. Alles immer wieder mit Kleisterhänden glatt streichen, sodass das Papier gut durchtränkt ist. Etwa 5 Schichten Papier aufkleistern. Den Luftballon dabei immer drehen und in einem Becher platzieren, damit er Halt hat. Als abschließende Schicht das bunte Transparentpapier aufkleben.
    • Ist der Ballon über Nacht auf der Heizung komplett durchgetrocknet und hart geworden, kann er aufgeschnitten werden. Zuerst den Knoten abschneiden, damit die Luft entweicht. Am oberen Rand eine gleichmäßige Öffnung ausschneiden. Die Schneidelinie zuvor z. B. mit einem Marmeladenglasdeckel anzeichnen. Jetzt die Luftballonreste aus der Form entfernen.
    • Die Monsteraugen herausschneiden. Auch diese vorher anzeichnen und mit einem spitzen Bleistift zuerst ein Loch hineinpiksen, damit man die Schere gut ansetzen kann.
    • Auf zwei Stückchen Butterbrotpapier Augen mit Pupillen aufmalen und das Papier von innen hinter die Augenlöcher kleben.

Beispielbild Monsterlaterne

Windlichter aus Papiertüten
  • Material:
    • Einmachgläser
    • Butterbrottüten
    • Handlettering-Vorlagen
    • LED-Lichte
    • Allzweckschere
  • So geht's:
    • Suchen Sie sich schöne Handlettering-Vorlage aus dem Internet oder verwenden Sie ein fertiges Set. Oder Sie denken sich ganz nach Belieben eigene herbstliche Designs und Sprüche aus.
    • Nun können Sie die Designs ganz einfach auf die Butterbrottüten übertragen
    • Nachdem Sie die Designs gemalt haben, können Sie Einmachgläser verschiedener Größen in die Tüten stellen. Ein LED-Licht sorgt für gemütliches Ambiente.

Beispielbild Windlichter

In Ihrer dm-Filiale bekommen sie freundlich und fachkundige Beratung für die richtigen Produkte um Halloween zu feiern!. Einkaufstipps finden Sie auch auf der dm-Webseite.

« Zurück zur Übersicht


Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App