Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2410&url=https://www.rossamedia.de/kontakt target=blank></a>

A94 durch das Isental


Die Bundesautobahn 94 (A94), welche nach ihrer Vervollständigung München und Passau verbinden wird, geht auch durch den Landkreis Erding. Ein Teilstück hat aber mehr Aufmerksamkeit bei uns im Landkreis bekommen, als alle anderen. Es handelt sich dabei um das Autobahnstück zwischen Pastetten und Heldenstein, die Isentaltrasse. Seit Beginn des Baus 1977 wurde gegen die Trasse protestiert, sie würde die Idylle des Isentals und die Umwelt zerstören, doch nun ist sie da und der Verkehr rollt.

Doch bringt sie wie erwartet Probleme mit sich, denn seit ihrer Verkehrsfreigabe am 30.09.2019 führt die Isentaltrasse zu einem erhöhten Lärmaufkommen und somit zu zahlreichen Diskussionen. Deshalb wurde Beginn 2020 beschlossen, ab dem 1. Februar 2020 ein vorübergehendes Tempolimit von 120 km/h einzuführen, bis die Überprüfung des Lärmschutzes abgeschlossen ist. Da das Tempolimit keine Lärmreduzierung bringe, wurde diese Anfang September 2020 aufgehoben.

Das Kapitel der A94 wird also wohl noch für längere Zeit nicht abgeschlossen sein. Neuigkeiten und weitere wichtige Informationen lesen Sie hier.



Weitere Informationen zum Thema A94:



 

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App