Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter instagram

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=656&url=http://www.stardust.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
11.02.2019 - Erding

34.454 Stunden für die Bürger des Landkreises

Quelle: BRK Erding / Sanitätsdienst beim Erdinger Herbstfest
Quelle: BRK Erding / Sanitätsdienst beim Erdinger Herbstfest
Das Jahr 2018 ist vorbei, Zeit für die BRK-Sanitätsbereitschaften Resümee zu ziehen. Die ehrenamtlichen Helfer leisteten stattliche 34.454 Stunden.

Das Jahr 2018 war ereignisreich. So gab es einen großen Einsatz am Flughafen München, als ein Terminal gesperrt wurde und sehr viele Passagiere strandeten. Hinzu kamen Unterstützungseinsätze für die Feuerwehren im Landkreis. Bei denen übernahm das Rote Kreuz keine Löscheinsätze, sondern versorgte die Feuerwehrler mit Essen und Getränken. Auch das gehört zur Arbeit der Bereitschaften.

Hauptaufgabe waren in diesem Jahr 278 Sanitätsdienste bei verschiedenen Veranstaltungen. Ehrenamtliche Stunden wurden auch innerhalb der Ausbildung geleistet sowie bei der Unterstützung des Blutspendedienstes uvm. Hier kamen 12.352 Stunden zusammen.

Im regulären Rettungsdienst sind Ehrenamtliche ebenfalls tätig. Hier fielen 15.639 Stunden an. Die Unterstützungsgruppe des Rettungsdienstes hatte 26 Einsätze.

Die Schnelleinsatzgruppen, die bei Großschadenslagen und im Katstrophenfall zum Einsatz kommen, wurden 28mal alarmiert. Die Helfer vor Ort hatten 70 Einsätze. Die Bereitschaftsjugend leistete 613 Stunden.

Interessant ist die Statistik der Fachdienste. Die Motorradstaffel fuhr 7.460 km Streife, um im Falle eines Unfalls schnell die Erstversorgung der Verletzten vorzunehmen. Das Kriseninterventionsteam kümmerte sich bei 245 Einsätzen um Menschen in psychischen Ausnahmesituationen. Die Rettungshundestaffel leistete rund 2.800 Stunden in der Ausbildung und beim Training.

Kreisbereitschaftsleiter Dieter Pfanzelt hebt besonders die gute Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen, den Feuerwehren, der Integrierten Leitstelle und allen Behörden hervor. „Der größte Dank gilt natürlich unseren ehrenamtlichen Mitgliedern für ihr überdurchschnittliches Engagement.“ so Pfanzelt./dap
Einsatz am Flughafen 2018
Einsatz am Flughafen 2018

Quelle: Bayerisches Rotes Kreuz - Kreisverband Erding

weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderzeit-Erding
^