Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=2281&url=https%3A%2F%2Fwww.rossamedia.de%2Fbasic-website target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

19.01.2015 - Erding

Scharf: „Keine Anmeldung einer Platzhaltertrasse der B15 neu für den Bundesverkehrswegeplan!“

Die Bayerische Straßenbauverwaltung zieht die Anmeldung der bestandsorientierten Platzhaltertrasse der Bundesstraße B15 neu zwischen Landshut und Rosenheim für den Bundesverkehrswegeplan zurück.

Für den weiteren Planungsabschnitt südlich von Landshut werde man sich daran orientieren, wieweit die bestehende B15 optimiert werden kann. Dies wird in enger Absprache mit den Mandatsträgern und den Kommunen der betroffenen Region erfolgen. „Das ist eine gute Nachricht für unseren Landkreis. Ich habe mich von Anfang an dafür eingesetzt, dass die Westtrasse der B15 neu in der geplanten Form nicht gemeldet wird.

Der gemeinsame Einsatz mit den Menschen vor Ort hat sich gelohnt. Jetzt geht es darum, die weiteren Planungen aufmerksam zu begleiten. Wir müssen dort für Verbesserungen sorgen, wo sie für die Bürgerinnen und Bürger dringend erforderlich sind. Bei einer Optimierung der B15 müssen wir beispielsweise die Ortsumfahrungen schnell voranbringen“, erklärt Ulrike Scharf, MdL und Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz.

„Mein besonderer Dank gilt dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann. Durch die Vorstellung der Pläne gleich zu Beginn der Diskussion hat er einen offenen Dialog ermöglicht. Transparenz, Offenheit und die frühzeitige Einbindung der Menschen vor Ort sind entscheidend für jedes Großprojekt. So werden die besten Ergebnisse erzielt.“, so Scharf abschließend

Quelle: Bayerischer Landtag, abgeordnete Ulrike Scharf

alle Informationen zum Thema:

B15 Umfahrung Dorfen




weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
17.07.2024 - Dorfen

A94/Dorfen - fehlender Versicherungsschutz

Am Dienstag wurde auf der A94, bei Dorfen, in Fahrtrichtung München, ein 25-jähriger Rumäne mit seinem Pkw von Polizeibeamten der Autobahnpolizei Mühldorf am Inn einer Verkehrskontrolle unterzogen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
17.07.2024 - Langenpreising

Lkw kippt um – Fahrer verletzt

Am Dienstagnachmittag wollte ein Lkw-Fahrer auf einer Baustelle rückwärts mit seinem Lkw auf einen Erdhügel auffahren, um seine Ladung abzukippen.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.07.2024 - Landkreis Erding

Ehrung für die besten Absolventen der Mittelschulen

Am heutigen Dienstag wurde der Große Sitzungssaal des Landratsamtes von der jungen Generation in Beschlag genommen

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
16.07.2024 - Erding

Die YouTube Familie Brandl

Die regionale YouTube Serie mit 4 Darstellern aus Erding.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
16.07.2024 - Flughafenregion

Hitze-Prognose

Prognostizierter Wochentrend für Wärmebelastung und Hitzewarnungen

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
16.07.2024 - Kirchberg

Brand nach Blitzeinschlag

Am Dienstag, den 16.07.2024, gegen 03:50 Uhr, kam es nach einem Blitzeinschlag zu einem Dachstuhlbrand in einem Anwesen in Adlkirchen.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Radfahren

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Was ist los am Volksfestplatz Erding?

Gemeinden

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de