Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbeseite « zurück zu unseren Sonderseiten

Herbstdeko: Mit Licht und Farben Stimmung in kürzere Tage bringen


Fitness Teaser

Wenn die Tage kürzer werden und das Wetter oft grau und regnerisch ist, macht man es sich gern daheim gemütlich. Mit Kuscheldecke und Kräutertee können Sie den Herbststürmen entspannt vom Sofa auszusehen. Schöne herbstliche Dekoration sorgt dafür, dass in den heimischen vier Wänden die richtige Stimmung aufkommt. Und die Natur liefert gerade jetzt jede Menge Material für Ihre Deko-Ideen, darunter buntes Laub, Nüsse, Zierkürbisse und Kastanien.



Genießen Sie die schönen Tage!


Nutzen Sie Ihre freien Stunden, solange die Sonne noch lacht und buntes Laub jeden Park und jede Allee erstrahlen lässt. Auf einem Herbstspaziergang können Sie die Farbenpracht der Natur genießen, Sauerstoff tanken und Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit stärken. Ganz nebenbei bietet sich die Gelegenheit, die bunten Schätze heimzutragen und für die Herbstdeko zu verwenden.

Nicht nur Kinder haben Freude daran, Herbstlaub, Tannenzapfen oder Nüsse zu sammeln. Ergänzen Sie Ihre herbstliche Schatztruhe, etwa mit getrockneten Blumen und Kräutern, Tannen- und Beerenzweigen oder herbstlichen Früchten vom Wochenmarkt. Duftende Potpourris mit herbstlicher Note lassen sich aus Orangenschalen herstellen – mit Gewürznelken spicken, trocknen lassen und zusammen mit ein wenig Zimtrinde in Schalen geben.



Warme Farben für Ihre Herbstdeko


Warme, goldene Farbnuancen sind der Inbegriff herbstlicher Stimmung. Versuchen Sie es doch auch einmal mit Kombinationen von Bordeaux und Kobaltblau oder mit einer Palette von Grüntönen mit einigen goldenen Akzenten.

Das Schöne am Herbst ist ja, dass er alle Jahre vor der Tür steht – Sie können also immer wieder neue Deko-Ideen umsetzen. Nutzen Sie die ganze Palette der Deko-Möglichkeiten: Kerzen, Leuchten, Servietten, Körbe und vieles mehr. Dabei kommt keine Langeweile auf.



Es werde Licht! Herbstabende mit Lichtakzenten verzaubern


Draußen wird es früher dunkel – deshalb sind stimmungsvolle Lichtquellen nun wichtiger denn je. Kerzen gehören zu einem kuscheligen Herbstabend dazu, und wenn das Wetter besonders launisch ist, zaubert Kerzenlicht schon am Nachmittag Wärme in den Raum. Edle Stumpenkerzen haben eine besonders lange Brenndauer und Sie können mit ihnen hervorragend gestalten. Duftkerzen verbreiten schon im Herbst mit typischen Gewürznoten einen Hauch Weihnachtsstimmung.

Es muss nicht immer ein Windlicht sein – in einem Einmachglas, versehen mit einer Schleife in herbstlichen Farben, wird aus Kerzen im Handumdrehen eine wunderbare Tischdeko. Ergänzt mit Herbstlaub oder einer Schale mit Nüssen, dazu farblich abgestimmten Servietten, lädt der gedeckte Tisch zu einem gemütlichen Abend ein.



Tipps für die Herbstdeko mit Kerzen


  • Kerzen lassen sich sehr gut gruppieren. Achten Sie aber auf einen Sicherheitsabstand von zehn Zentimetern zwischen den einzelnen Kerzen. So kommt es nicht zu einer erhöhten Hitzeentwicklung und einem zu schnellen Abbrennen.
  • Besonders attraktiv wirken Kerzen in unterschiedlichen Höhen. Solange die Farbe einheitlich ist, können Sie auch Kerzen unterschiedlicher Formen kombinieren.
  • Ordnen Sie Kerzen doch einmal ohne Kerzenhalter an: in Gläsern, gruppiert auf einem Tablett oder in einer flachen Schale – zur Sicherheit immer auf einem nicht brennbaren Untergrund.
  • An alles gedacht? Lassen Sie Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen, besonders wenn Kinder oder Haustiere in der Nähe sind.



Lichterketten und LED: leuchtende Herbstdeko


Kerzen sind wunderschön, aber nicht die richtige Wahl, wo Kleinkinder herumwuseln oder generell im Kinderzimmer. Glücklicherweise erzielen Lichterketten denselben Effekt, besonders, wenn sie warmes weißes Licht abgeben. Sie lassen sich quer über Fenster spannen, um Balustraden oder Regalstützen wickeln oder als Knäuel in Gläsern dekorieren, Letzteres gerne mit der herbstlichen „Beute“ von Spaziergängen.

In einem großen Glas oder einer Vase arrangiert mit bunten Blättern, Beerenzweigen oder Trockenblumen, sind Lichterketten und LED-Kerzen individuelle Hingucker. Und in Tisch- oder Wandlampen sorgen Retro-LED Leuchten für gemütlich-warmes Licht. Werden Sie kreativ und experimentieren Sie mit Farben und Formen!



Basteln und dekorieren mit Kindern


Kinder haben besonderen Spaß daran, Dekorationen zu basteln. Und was ist schöner, als die Gruselschauer zu Halloween? Einen Kürbis auszuhöhlen, mit einer geschnitzten Fratze zu versehen und von innen zu beleuchten, ist ein toller Freizeitspaß – nicht nur für die Kleinen. Dazu einige Girlanden mit herbstlichen und Halloween-Motiven, und schon sind alle Vorbereitungen getroffen für „Süßes oder Saures“. Für zusätzlichen Spaß im Kinderzimmer sorgen lustige Spielideen mit herbstlicher Note.



In der Natur und im dm-drogerie markt finden Sie alles für Ihre Herbstdekoration. Lassen Sie Ihrer Kreativität bei der Gestaltung freien Lauf. Weitere Ideen und Inspirationen finden Sie auf dm.de.

« zurück zu unseren Sonderseiten


Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App