Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1130&url=https://www.meindelei.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
06.12.2018 - Erding

Rollerfahrer gestützt - zudem hatte er keine Fahrerlaubnis

Archivbild - $bildquelle
Bild: Archiv - Polizei
Gestern gegen 17 Uhr kam 29-jähriger Rollerfahrer, der auf der Anton-Bruckner-Straße in Richtung Niederding unterwegs war, auf Höhe des Schwimmbades nach rechts von der Straße ab. Nachdem er über den Gehweg gefahren war prallte er mit seinem Roller gegen eine Straßenlaterne und stürzte.

Dabei zog er sich Schürfwunden zu, weshalb er ins Krankenhaus gebracht wurde.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich dann noch heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis zum Führen des Rollers hatte.

Quelle: Polizeiinspektion Erding

weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderzeit-Erding
^