Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter instagram

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=656&url=http://www.stardust.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
28.11.2018 - Taufkirchen (Vils)

Bundesstraße 15, Rosenheim - Landshut: Verkehrsumlegung auf provisorische Umfahrung bei Babing

Archivbild - $bildquelle
Bild: Archiv - rm
Ausbau der Einmündung B 15/ED 27 bei Babing sowie Brückenerneuerungen über die Große Vils und den
Vilsmühlbach.

Verkehrsumlegung auf provisorische Umfahrung.

Seit Mitte August 2018 führt das Staatliche Bauamt Freising Bauarbeiten im Bereich des Knotenpunkts B 15/ED 27 mit der Erneuerung der Brücken über die Große Vils und den Vilsmühlbach durch. Zur Aufrechterhaltung des Verkehrs auf der B 15 mit einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von und 6.500 Fahrzeugen am Tag wurde eine provisorische Umfahrung hergestellt.

Die Verkehrsumlegung findet voraussichtlich am Montag, den 03.12.2018 statt.

Mit dem Umlegen des Verkehrs auf die Umfahrung wird auch der bisher umgeleitete Vilstalradweg wieder zurück an die B 15 entlang der Umfahrung verlegt.

Nach der Verkehrsumlegung wird noch im Dezember 2018 mit den Abbrucharbeiten der südlichen Brücke über die Große Vils begonnen. Dort entsteht ab Frühjahr 2019 eine neue Brücke, auf der auch der Vilstalradweg geführt werden wird.

Die bestehende nördliche Brücke über den Vilsmühlbach wird durch einen in der Lage versetzten Wellstahldurchlass ersetzt.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit am Knotenpunkt B 15/ED 27 wird auf der B 15 ein Linksabbiegerstreifen errichtet, die ED 27 verbreitert und eine neue Verkehrsinsel hergestellt. Für diese Straßenbauarbeiten wird eine Vollsperrung der ED 27 voraussichtlich im Frühjahr 2019 notwendig. Der Durchgangsverkehr auf der B 15 bleibt weiterhin bestehen.

Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen und die Anlieger um Nachsicht für die mit den Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen. Die Arbeiten werden so schnell wie möglich abgeschlossen.

Quelle: Staatliches Bauamt Freising

weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Erding
Der Landkreis Erding
Infos aus dem Landkreis Erding

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderzeit-Erding
^