Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1005&url=https://www.meindelei.de/ target=blank>zur Webseite...</a>
04.09.2017 - Erding

Bilanz der Erdinger Polizeiinspektion zum Herbstfest - Verkehr

Archivbild
Bild: Archiv - rm
Während der Volksfestzeit mussten im näheren Umfeld des Herbstfestes insgesamt acht Verkehrsunfälle aufgenommen werden, bei denen fünf Personen verletzt wurden. Darunter waren zwei Radfahrer für die aufgrund ihrer Alkoholisierung auch noch strafrechtliche Konsequenzen folgen werden. Ein weiterer alkoholisierter radlschiebender Volksfestbesucher stürzte auf dem Nachhauseweg am Geislinger Anger und fiel dabei mit dem Kopf gegen einen abgestellten Lkw-Anhänger. Im Eingangsbereich beim Schwimmbad und Eisstadion wurden zwei Fußgänger von Autos angefahren und glücklicherweise aber nur leicht verletzt.

Bei den anderen Unfällen handelt es sich um Parkrempler.

Bei Kontrollen im Umfeld des Herbstfestes wurden insgesamt fünf unter Alkoholeinfluss stehende Autofahrer festgestellt. Bei dreien werden die Kontrollen mit Fahrverboten, Geldbußen und Punkten in Flensburg geahndet werden. Bei den beiden anderen Autofahren wurden bereits die Führerscheine sichergestellt und es folgen noch Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Gegen einen Radfahrer, der mit über 1,6 Promille unterwegs war, wird ebenfalls Strafanzeige erstattet.



Quelle: Polizeiinspektion Erding


alle Informationen zum Thema: Herbstfest Erding

weitere Nachrichten aus:


zurück zur Nachrichtenübersicht



Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderparade Radio OK FM
^