Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter instagram

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Erding

Werbung
<a href=//www.ed-live.de/out.php?wbid=1698&url=https://www.spaett.de/ target=blank></a>

Langenpreising


wird geladen


Werbung

Allgemeine Informationen zu Langenpreising

Wappen Gemeinde LangenpreisingLandkreis Erding

zum Branchenbuch von Langenpreising

Einwohner:2.600
Postleitzahlen:85465
Vorwahl:08762
Verwaltung:
Orte:Langenpreising, Holzhausen, Rosenau, Weipersdorf, Zustorf


Die Gemeinde Langenpreising besteht aus den Ortsteilen Holzhausen, Langenpreising, Rosenau, Weipersdorf und Zustorf, sowie den Weilern Appolding, Hof, Myrth und Pottenau.
Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort Langenpreising im Jahr 767, in der ein Mitglied der Prisonen aus dem sich das Grafengeschlecht der Preysing entwickelte, den Ort Prisinga übergibt. Der Ortsname leitet sich höchstwahrscheinlich vom Namen der Familie Priso ab. Daraus geht hervor das sich der Ort ursprünglich nur Preising nannte, aber bereits im Jahr 1318 wurde der heutige Ortsname Langenpreising erwähnt, um sich vom neuen Burgsitz der Preysinger Altenpreising (Kronwinkl) unterscheiden zu können.

Erster Bürgermeister ist Dr. Peter P. Deimel (FW)

weitere Links:


Verwaltungsgemeinschaft WartenbergLandratsamt ErdingWikipedia LangenpreisingInhaltsquelle: WikipediaWappen: Wikimedia Commons

Kooperationen


FS-live.de FM-live.de Erding App Wohin Mittags Kinderzeit-Erding
^